Worauf es ankommt

Beim Gründen ist gut nicht gut genug

Das Gründerdilemma

Einschlägige Studien belegen: Das Scheitern scheint bei Neugründungen in Deutschland vorprogrammiert zu sein. Nach fünf Jahren geben neun von zehn Start-ups wieder auf. Häufigster Grund: die fehlende Nachfrage. Angebote wurden schlicht am Markt vorbei entwickelt. Auch die falsche Einschätzung des Wettbewerbs und des Budgets für Werbung und Vertrieb führen dazu, dass viele Neugründungen genauso schnell wieder verschwinden, wie sie gestartet sind.

Welche Wege aus diesem Dilemma führen und was wir dabei für Sie tun können, lesen Sie in unserem Whitepaper „Das Gründerdilemma“

Worauf es ankommt

Viele Gefahren lauern für Gründerinnen und Gründer auf der Route to Market: von der richtigen Einschätzung von USP, Markt und Wachstumsperspektiven bis hin zur Wahl der passenden Absatzkanäle und einem gut durchdachten Marketingkonzept. Wir stehen Start- ups mit unserer langjähriger Erfahrung auch aus der Gründung eigener Start-ups, mit viel Know-how in den Bereichen B2B und B2C und einem starken Netzwerk von Experten aus Marktforschung, Kommunikation und Verkauf zur Seite.

Relevanz

Besteht überhaupt eine Nachfrage für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Hier stehen wir Ihnen mit einer solide Marktforschung durch Partner aus unserem Netzwerk zur Seite.

Budget

Wieviel Kapital brauchen wir, um den Markt zu erschließen? Eine entscheidende Frage, bei deren Beantwortung wir Sie mit einer fundierten Analyse von Markt und Wettbewerb unterstützen.

Kompetenzen

Ist das Team gut eingespielt, verfügen die Entscheider auch über Management- Kompetenzen und gibt es einen funktionierenden Vertrieb? Hier können externe Partner mit entsprechender Expertise eine wichtige Unterstützung sein.

Reden wir über ihre Ideen

In der Pre-Investphase

In der Post-Investphase

Schon vor der Gründung sollten viele Fragen geklärt sein, um später keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Aus diesem Grund erstellen wir im Vorfeld ein Exposé mit klaren Aussagen zu Potenzialen, Vermarktungschancen und Rahmenbedingungen – eine valide Entscheidungshilfe auch für Ihre Investoren.

Nach dem Markteintritt stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und einem Netzwerk aus interdisziplinären Expertinnen und Experten bei den letzten Schritten auf der Route to Market zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir das Branding und die Kommunikationsstrategie und erstellen ein komplettes Marketing- und Vertriebskonzept. Auf Wunsch unterstützen Sie auch beim Aufbau einer gut funktionierenden Vertriebsorganisation.